Kommen Sie an Bord!

Unterstützen Sie uns durch eine projektbezogene Spende für den
neuen Seenotrettungskreuzer HAMBURG. Schnell und einfach 
ist Ihre Spende
über unser Spendenportal mit nur wenigen Klicks erledigt:

 

Online spenden

 

Gemeinsam bauen wir die neue HAMBURG!

Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundgang durch die ERNST-MEIER-HEDDE, ein Schwesterschiff der neuen HAMBURG.

Mit gedrückter linker Maustaste können Sie sich um 360° drehen, durch Klicken erreichen Sie den nächsten Raum.

28-Meter-Seenotrettungskreuzer mit Tochterboot

Der neu konstruierte Seenotrettungskreuzer ist der leistungsfähigere Nachfolgetyp für die bewährte 27,5-Meter-Klasse der Seenotretter. Der erste Neubau der 28-Meter-Klasse ist seit Juni 2015 auf Amrum stationiert.

So wie alle Seenotrettungskreuzer der DGzRS ist die 28-Meter-Klasse als Schweißkonstruktion ganz aus seewasserbeständigem Leichtmetall im bewährten Netzspanten-System gebaut. Bei dieser stabilen Bauweise sind die Längs- und Querspanten – abhängig von der Schiffsgröße – nicht weiter als maximal 50 Zentimeter voneinander entfernt. Die Seenotrettungskreuzer sind ausschließlich aus Aluminium gebaut und sparen dadurch erheblich an Gewicht und erfordern geringere Motorenleistungen. Zu den Neuerungen gehören das vollständig geschlossene Deckshaus und ein Mehrzweckraum mit Bordhospital, getrennt von der Messe.

Die 28-Meter-Seenotrettungskreuzer werden nach und nach die 27,5-Meter-Klasse der DGzRS ersetzen und an wichtigen Küstenpunkten stationiert. Sie dienen unter anderem auch der Sicherung der Großschifffahrtswege. Die Seenotrettungskreuzer sind jederzeit einsatzbereit – bei jedem Wetter und auch unter extremsten Bedingungen.

Weitere Informationen zum neuen Seenotrettungskreuzer finden Sie auch in unserem Datenblatt.

Name an Bord

Ihr Name an Bord? Auf Wunsch fährt er auf unserem neuesten Seenotrettungskreuzer mit.
Ab 5.000 Euro nehmen wir Ihren eigenen Namen, den Ihrer Firma oder aber den
eines Menschen, den Sie besonders ehren möchten, auf einer Danktafel mit in den
Einsatz. Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ihr Ansprechpartner

Name an Bord

Ihr Ansprechpartner:
Kapt. Ralf Krogmann

Telefon: 040 29 14 - 10
hamburg@seenotretter.de

Moin! Wenn Sie weiter in diesen Gewässern kreuzen, geben wir Ihnen ein paar Cookies mit an Bord. Wie Sie diese Fracht selbst verwalten können, erfahren Sie hier. Angenommen Close